Elterninformation: Schulbeginn 2020

 

Puchheim, 03.09.2020

Sehr geehrte Eltern,

1. Schultag, 08.09.2020 – Erstklässler

Die Erstklässler dürfen am ersten Schultag nur von einem Elternteil begleitet werden.

Einlass ist ab 8:30 Uhr, um 09:00 Uhr beginnt eine, entsprechend den Sicherheitsmaßnahmen verkleinerte, Einschulungsfeier.
Während Sie anschließend auf Ihr Kind warten, dürfen Sie sich leider nicht im Schulgebäude aufhalten.

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt innerhalb des Schulgebäudes für die Erstklässler als auch für die Begleitperson am ersten Schultag!

Es wird aufgrund der Corona-Bestimmungen leider kein Verkauf von Kaffee und Kuchen vor Ort für die Begleitpersonen der Erstklässler angeboten.  

Der Schulanfangsgottesdienst muss leider entfallen. Alternativ freuen wir uns über den Aufbau von zwei Segenstoren. Diese werden jeweils von 08:15 Uhr bis 08:45 Uhr und von 11:15 Uhr bis 11:45 Uhr auf der Wiese beim Spielplatz gegenüber von der Schule aufgestellt. Sie können Ihr Kind dort entweder vor der Einschulungsfeier oder danach segnen lassen. Da diese im Freien stehen, können dort auch mehrere Familienangehörige dabei sein.

1. Schultag, 08.09.2020 – Klassen 2 – 4

Der Unterricht beginnt für die 2. Klassen sowie für die Kombiklassen 3/4 am ersten Schultag um 8:00 Uhr und endet um 11:00 Uhr. Die zweiten Klassen der Kombiklassen 1/2 haben ebenfalls von 08:00 Uhr bis 11:00 Uhr Unterricht.

Die Kinder der Kombiklassen benutzen wieder die Nottreppe, um in ihr Klassenzimmer zu kommen.

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung gilt innerhalb des Schulgebäudes.

Unterrichtsbeginn für die 3. und 4. Klassen ist um 08:15 Uhr. Der Unterricht endet um 11:15 Uhr.

2. Schultag, 09.09.2020

Dieser beginnt um 08:00 Uhr und endet um 11:30 Uhr. Ab Donnerstag richtet sich der Unterricht nach dem Stundenplan, den die Schüler*innen am ersten Schultag erhalten.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir möchten hiermit auf die Bestimmungen des Robert-Koch-Instituts hinweisen, die besagen, dass Reisende, die sich in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben, verpflichtet sind, einen Corona-Test durchzuführen. Aus Rücksicht auf die gesamte Schulfamilie bitten wir darum, falls noch kein Test gemacht wurde, diesen vor Schulstart nachzuholen. Vielen Dank!

Wir freuen uns auf das Schuljahr mit Ihnen und Ihren Kindern, in dem wir hoffentlich wieder das Gefühl von Regelunterricht erhalten und wünschen allen einen guten Start!